Elektrotherapie

Elektrotherapie

Elektrobehandlung unter Verwendung

  • galvanischer Ströme
  • niederfrequenter Reizströme
  • mittelfrequenter Wechselströme, mit individuell eingestellten Stromstärken und Frequenzen

 
Indikationen:
Galvanische Ströme:

  • organische Durchblutungsstörungen
  • Niederfrequente Impulsströme
  • Arthrose, nicht entzündliche Ödeme, Hämatome
  • Mittelfrequente Wechselströme
  • Muskelschwäche, Muskelverspannung

Therapieziel:

  • Schmerzlinderung
  • Durchblutungsförderung
  • Abschwellung
  • Muskelspannungsregulation

 
 
Angebote