Spacecurl

Drei-Dimensionale Medizinische Trainingstherapie

Ursprünglich wurde das Spacecurl im Rahmen des Astronautentrainings der NASA verwendet; seit 1998 auch im zivilen Sektor, parallel mit einer Studie in Halle. Das Dreidimensionale Training ist unabhängig von der Leistungsfähigkeit des Trainierenden. Das Spacecurl ist ein apparatives Trainingsgerät, das die Ausführung aktiver – vom Trainierenden ausgelöster dreiachsiger Bewegungen – außerhalb der sonst üblichen Orthogonalität ermöglicht.

 
 
Angebote